• Beitrage zum Thema Rechtsschutzversicherung

    Rechtsschutz News

    Beiträge

Sie sind hier: Startseite / ... /News & Infos /Newsletter-Beiträge

Nachhaltige Altersvorsorge wird immer wichtiger

Privat - News 22/08/2022

Denkt die junge Generation ans Alter, geschieht dies oft mit Bauchschmerzen. Schon lange wird jungen Leuten gepredigt, dass sie privat für ihre Rente vorsorgen müssen – und viele befolgen diesen Rat. Doch das Leben besteht aus mehr als nur der finanziellen Sicherheit. Die drohende Energiekrise und die immer offensichtlicheren Folgen des Klimawandels haben das Bewusstsein für Nachhaltigkeit bei vielen noch einmal verstärkt. Das Auto wird häufiger stehen gelassen und im Supermarkt werden regionale Produkte gekauft. Wie man heute fürs Alter vorsorgt und trotzdem seinen Prinzipien treu bleibt, lesen Sie hier.

nachaltige altersvorsorge
©KatarzynaBialasiewicz - iStock
Seit August 2022 sind alle Versicherungsvermittler in Ländern der Europäischen Union dazu verpflichtet, sich in Beratungsgesprächen nach den ökologischen Präferenzen ihrer Kunden zu erkundigen. Aktuell spielt allerdings für 42 Prozent der Deutschen Nachhaltigkeit bei der Wahl von Versicherungsprodukten überhaupt keine Rolle. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov Deutschland im Auftrag der öffentlichen Versicherer. Weitere 33 Prozent sind zwar nicht bereit, für nachhaltige Versicherungsprodukte mehr zu bezahlen, würden sich aber bei gleichem Preis eher für nachhaltige Versicherungsprodukte entscheiden.

Immer mehr nachhaltige Produkte zur Auswahl
Damit Geld und gutes Gewissen in Zukunft Hand in Hand gehen können, wird das Angebot an nachhaltigen Produkten immer weiter ausgebaut. Bis 2025 soll ein Großteil nachhaltig sein. So können Kunden der öffentlichen Versicherer zum Beispiel bei kapitalmarktorientierten Produkten in der Ansparphase Fonds nach den eigenen, individuellen Nachhaltigkeitspräferenzen auswählen.

So funktionieren nachhaltige Altersvorsorgeprodukte
Bei nachhaltigen Altersvorsorgeprodukten geht es in erster Linie um eine nachhaltige Kapitalanlage des Versicherers. So ist es den meisten Menschen wichtig, keinen schlechten Einfluss auf Umwelt und Gesellschaft zu haben – zwei zentrale Aspekte von Nachhaltigkeit. Unternehmen aus dem Bereich der Atomenergie oder gar Waffenproduktion scheiden beispielsweise für eine nachhaltige Kapitalanlage regelmäßig als Investitionsobjekte aus. Manche Menschen gehen aber noch einen Schritt weiter und wünschen sich, dass sich das investierte Geld besonders positiv auf Natur und Gesellschaft auswirkt. In diesem Fall können Fonds ausgewählt werden, mit denen zum Beispiel in das Gesundheitssystem oder erneuerbare Energien investiert wird.

Sich für nachhaltige Produkte zu entscheiden, wird künftig noch leichter werden – dazu soll auch die neue Vermittlerrichtlinie der EU beitragen. In Anbetracht der Tatsache, dass vielen Menschen aber nicht einmal bewusst ist, dass sie mithilfe ihrer Altersvorsorge etwas für eine nachhaltige Entwicklung bewirken können, sind solche Informationen für die Kunden wichtig und richtig. Denn nur durch Wissen kann Fortschritt entstehen.

Die YouGov-Umfrage
Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH, an der 2.096 Personen zwischen dem 20. und 23. Mai 2022 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

Erste Hilfe im Rechtsschutzfall MEINRECHT Rechtsservice von A bis Z

0211 529-5555

  • Erste Hilfe im Rechtsschutzfall
  • Anwaltsempfehlung
  • Telefonische Rechtsberatung
  • Mediation

mehr erfahren

Erste Hilfe im Rechtsschutzfall MEINRECHT Rechtsservice von A bis Z

0211 529-5555

  • Erste Hilfe im Rechtsschutzfall
  • Anwaltsempfehlung
  • Telefonische Rechtsberatung
  • Mediation

mehr erfahren

Mehr zum Privat-Rechtsschutz ...

Mehr zum Privat-Rechtsschutz ...

Mehr Beiträge zum Thema: Privat

Grundsteuer-Reform: Was Immobilien-Eigentümer zu erwarten haben

Nachhaltige Altersvorsorge wird immer wichtiger

Sommerhitze – Worauf Sie auf der Arbeit achten sollten!

Nachbarschaftshilfe – Wertgegenstände sicher aufbewahrt?

Stichwort Existenzabsicherung – Das Leben ist lebensgefährlich

Rechtsirrtümer im Alltag – Einkaufen

So sichern Sie Ihr Fahrrad richtig!

Entschädigung, bei Vorverlegung eines Fluges?

Wo Risiken im heimischen Alltag lauern

Ping-Anrufe – So reagieren Sie richtig!

Der sichere Umgang mit Ihrer Kredit- oder Girokarte

7 Tipps, wie Sie sich gegen Cyberkriminalität schützen

Shisha-Kohleanzünder – eine neue Brandgefahr im Jugendzimmer

Red Friday Week 2021

Welche Versicherungen benötigen junge Menschen?

Wenn Halloween-Streiche aus dem Ruder laufen

Die vier am meisten unterschätzten Schadenfälle

Wer haftet für Schäden durch Kinderhand?

Mit dem Smartphone in die Schule

Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf!

Wie finde ich das richtige Altenheim?

Mit dem Haustier auf Reisen

Reiseapotheke – Was im Sommerurlaub nicht fehlen darf

Helfen will gelernt sein

Rechtliche Grundlagen für den Flug mit Drohnen

Vorsicht beim Grillen – Glut und heiße Asche sind brandgefährlich

Urteil des Monats: Schadensersatz bei Sturz im Wald?

Cyber-Risiken im Privatleben

Oft vernachlässigt: der digitale Nachlass

Wer haftet bei einer Kollision mit einem umgestürzten Baum?

Gefahren im Homeoffice

Urteil des Monats: Vorfahrtsrecht trotz verbotswidrig genutztem Radweg

Mit dem Auto durch den Winter

Abschleppkosten auch bei unklarer Beschilderung?

Verkehrsrecht: Bußgeld bei gesperrter Spur auch ohne Tempolimit möglich?

Winterreifenpflicht im Ausland?

Wildunfall – wer zahlt eigentlich die Straßenreinigung?

Der geklaute Van

Problemfall Überstunden

Das zerkratzte Auto – wer haftet bei Schäden durch Waschanlagen

MEINRECHT in der Corona-Krise – Urlaubsrückkehr

Flug verschoben – Was nun?

Ferienjobs für Schülerinnen und Schüler

Rechtsirrtümer im Alltag – rund um den Hund

Mietrecht: Streit über die Mietkaution

7 Tipps, wie Sie sich gegen Cyberkriminalität schützen

Vorsicht, Radfahrer! – Worauf Autofahrer besonders achten sollten

Was Sie über das Corona-Virus wissen müssen

Flug verpasst trotz „Rail and Fly“?

Thomas Cook-Insolvenz: Wie komme ich zu meinem Recht?

Wenn Halloween-Streiche aus dem Ruder laufen

Schadenfrei durch den Sommerurlaub – Was Sie zu Hause vor der Abreise erledigen sollten

Reiseapotheke – Was im Sommerurlaub nicht fehlen darf

Portemonnaie gestohlen – was tun?

Wann Eltern für ihre Kinder haften

Die häufigsten Grillunfälle und wie sie vermieden werden

Mit dem Haustier auf Reisen

Wie finde ich das richtige Altenheim?

Wie schütze ich meine Daten richtig?

Der sichere Umgang mit Ihrer Kreditkarte

Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf!

Abwehr eines herannahenden Hundes. Darf man das?

 

Erste Hilfe im Rechtsschutzfall MEINRECHT Rechtsservice von A bis Z

0211 529-5555

  • Erste Hilfe im Rechtsschutzfall
  • Anwaltsempfehlung
  • Telefonische Rechtsberatung
  • Mediation

mehr erfahren