• Beitrage zum Thema Rechtsschutzversicherung

    Rechtsschutz News

    Beiträge

Sie sind hier: Startseite / ... /News & Infos /Newsletter-Beiträge

Die vier am meisten unterschätzten Schadenfälle

Verkehr- News 21/09/2021

Wer Freunden schon einmal beim Umzug geholfen hat und dabei unachtsam war, kennt wohl den unangenehmen Moment, wenn zum Beispiel der Farbeimer aus der Hand fällt. Meistens tritt kurz darauf die beruhigende Erkenntnis ein, dass man für solche Fälle versichert ist. Doch was ist mit den Fällen, an die man nie gedacht hat?

© AndreyPopov - iStock
©iStock - AndreyPopov
Es gibt viele Schadenfälle, die überraschend kommen und überraschend teuer werden. Sowohl Sachschäden als auch Kraftfahrzeugschäden sowie Personenschäden können in völlig unerwarteten Situationen entstehen und schnell mehrere tausend Euro kosten.

Ärgernis 1: Streit mit dem Vermieter
Es muss nicht das Ungeschick eines Bekannten gewesen sein, der den Umzug zu einem teuren Erlebnis macht. Auch Mietsachschäden aus eigener Hand werden rasch zu einem versteckten Kostenpunkt. Zum Beispiel übersteht nicht jedes Parkett den versehentlich umgekippten Farbeimer unbeschadet. Häufig entstehen Folgeschäden, die das komplette Neuverlegen des Bodens zwingend erforderlich machen. Die Kosten dafür trägt in der Regel der Mieter, wenn dieser auch der Verursacher war.

Ärgernis 2: Ein Handy, das zum Verhängnis wird
Brände durch Lithium-Ionen-Akkus sind inzwischen für Fachleute zu einem hinlänglich bekannten Problem geworden. Im Bewusstsein des Endnutzers befinden sie sich jedoch noch immer nicht. Dabei lässt er sich tagtäglich auf dieses Risiko ein. Lithium-Ionen-Akkus sind in den meisten mobilen Endgeräten wie Handys oder Tablets verbaut. Sie können schnell beschädigt werden, wenn die Geräte beispielsweise auf den Boden fallen. Auch übermäßige Hitze durch direkte Sonneneinstrahlung kann an ohnehin schon heißen Tagen schnell zu einem Brand führen.

Ärgernis 3: Unachtsamkeit beim Parken
Die Kraftfahrt-Haftpflichtversicherung ist bereits seit langer Zeit eine Pflichtversicherung für jeden Halter eines Automobils. Fast jeder Autobesitzer verfügt auch über eine Kaskoversicherung. Jedoch können auch in diesem Bereich unerwartete Schadenfälle auftreten. Dazu zählen unter anderem sogenannte Anprallschäden. Nicht jede Versicherung zahlt für die Schäden am eigenen Auto, wenn zum Beispiel ein Schild oder eine Zapfsäule angefahren wurde. Sprechen Sie deshalb mit Ihrem Versicherungsberater, ob auch Anprallschäden über Ihre Police versichert sind.

Ärgernis 4: Wenn das Hobby das Leben verändert
Auch schwerwiegende Sportunfälle sollten nicht außer Acht gelassen werden. Zwar sind diese präsenter in der allgemeinen Wahrnehmung, jedoch wird selten davon ausgegangen, dass es einen selbst treffen könnte. Dabei finden alleine in Deutschland jedes Jahr fast 1,5 Millionen Sportunfälle statt, die ärztlich behandelt werden müssen. Nur sehr wenige enden davon tödlich, einige ziehen jedoch weitreichende Dauerfolgen mit sich. Bei Invalidität ist zum Beispiel häufig ein Umbau des Hauses notwendig, um selbstständig bleiben zu können. Die gesetzliche Krankenkasse unterstützt dies nicht. Hierfür ist eine private Unfallversicherung hilfreich.

Welche Schäden über Ihre Versicherungen abgedeckt sind, besprechen Sie am besten mit Ihrem persönlichen Berater, denn wer sich rechtzeitig erkundigt, kann so manche böse Überraschung vermeiden.

Erste Hilfe im Rechtsschutzfall MEINRECHT Rechtsservice von A bis Z

0211 529-5555

  • Erste Hilfe im Rechtsschutzfall
  • Anwaltsempfehlung
  • Telefonische Rechtsberatung
  • Mediation

mehr erfahren

Erste Hilfe im Rechtsschutzfall MEINRECHT Rechtsservice von A bis Z

0211 529-5555

  • Erste Hilfe im Rechtsschutzfall
  • Telefonische Rechtsberatung
  • Anwaltsempfehlung
  • Mediation

mehr erfahren

Mehr zum Privat-Rechtsschutz ...

Mehr zum Privat-Rechtsschutz ...

Mehr Beiträge zum Thema: Privat

Die vier am meisten unterschätzten Schadenfälle

Wer haftet für Schäden durch Kinderhand?

Mit dem Smartphone in die Schule

Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf!

Wie finde ich das richtige Altenheim?

Mit dem Haustier auf Reisen

Reiseapotheke – Was im Sommerurlaub nicht fehlen darf

Helfen will gelernt sein

Rechtliche Grundlagen für den Flug mit Drohnen

Vorsicht beim Grillen – Glut und heiße Asche sind brandgefährlich

Urteil des Monats: Schadensersatz bei Sturz im Wald?

Cyber-Risiken im Privatleben

Oft vernachlässigt: der digitale Nachlass

Wer haftet bei einer Kollision mit einem umgestürzten Baum?

Gefahren im Homeoffice

Urteil des Monats: Vorfahrtsrecht trotz verbotswidrig genutztem Radweg

Mit dem Auto durch den Winter

Abschleppkosten auch bei unklarer Beschilderung?

Verkehrsrecht: Bußgeld bei gesperrter Spur auch ohne Tempolimit möglich?

Winterreifenpflicht im Ausland?

Wildunfall – wer zahlt eigentlich die Straßenreinigung?

Der geklaute Van

Problemfall Überstunden

Das zerkratzte Auto – wer haftet bei Schäden durch Waschanlagen

MEINRECHT in der Corona-Krise – Urlaubsrückkehr

Flug verschoben – Was nun?

Ferienjobs für Schülerinnen und Schüler

Rechtsirrtümer im Alltag – rund um den Hund

Mietrecht: Streit über die Mietkaution

7 Tipps, wie Sie sich gegen Cyberkriminalität schützen

Vorsicht, Radfahrer! – Worauf Autofahrer besonders achten sollten

Was Sie über das Corona-Virus wissen müssen

Flug verpasst trotz „Rail and Fly“?

Thomas Cook-Insolvenz: Wie komme ich zu meinem Recht?

Wenn Halloween-Streiche aus dem Ruder laufen

Schadenfrei durch den Sommerurlaub – Was Sie zu Hause vor der Abreise erledigen sollten

Reiseapotheke – Was im Sommerurlaub nicht fehlen darf

Portemonnaie gestohlen – was tun?

Wann Eltern für ihre Kinder haften

Die häufigsten Grillunfälle und wie sie vermieden werden

Mit dem Haustier auf Reisen

Wie finde ich das richtige Altenheim?

Wie schütze ich meine Daten richtig?

Der sichere Umgang mit Ihrer Kreditkarte

Augen auf beim Gebrauchtwagenkauf!

Abwehr eines herannahenden Hundes. Darf man das?

 

Erste Hilfe im Rechtsschutzfall MEINRECHT Rechtsservice von A bis Z

0211 529-5555

  • Erste Hilfe im Rechtsschutzfall
  • Anwaltsempfehlung
  • Telefonische Rechtsberatung
  • Mediation

mehr erfahren