Verkehrs-Rechtsschutzversicherung
Verkehrs-Rechtsschutzversicherung
Verkehrs-Rechtsschutzversicherung
Sie sind hier: Startseite / ... / Privat / Verkehrs-Rechtsschutz

INFO§TEL

Sprechen Sie zuerst mit uns!
Deutschlandweit gebührenfrei.

Rechtsschutz-Telefon INFOTEL 0800 4636835

Ihr Rechtsschutz-Telefon

mehr erfahren

INFO§TEL

Sprechen Sie zuerst mit uns!
Deutschlandweit gebührenfrei.

Rechtsschutz-Telefon INFOTEL 0800 4636835

Ihr Rechtsschutz-Telefon

mehr erfahren

Ihr Verkehrs-Rechtsschutz

Ihr Unfallgegner bestreitet jegliche Schuld, Ihr schicker Neuwagen entpuppt sich als Montagsauto oder die Werkstatt Ihres Vertrauens stellt eine  überzogene Rechnung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Denn für nur 4,44 €* pro Monat sind wir in puncto Rechtsschutz immer an Ihrer Seite: Bei Autokauf und -reparatur, Leasing, Bußgeld- und Strafverfahren, Entzug der Fahrerlaubnis oder bei einem Verkehrsunfall.

Die Vorteile unseres Verkehrs-Rechtsschutzes im Überblick

    • Erste Hilfe im Rechtsschutzfall: Im Rechtsschutzfall leistet INFO§TEL mit seinen rund 100 Juristen erste Hilfe und sorgt zunächst für Orientierung im Paragraphendschungel.
    • Telefonische Rechtsberatung: In Notsituationen, wie z. B. einem Verkehrsunfall mitten in der Nacht, steht Ihnen mit dem Anwalts-Notruf rund um die Uhr ein niedergelassener Anwalt für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung.
    • Anwaltsempfehlung: Sie möchten lieber persönlich mit einem Anwalt sprechen? Gerne vermitteln wir Ihnen auf Wunsch qualifizierte Fachanwälte aus unserem Netzwerk für eine persönliche Beratung vor Ort.
    • Vermittlung eines Konfliktlöser: Vertragen statt streiten: In passenden Fällen vermitteln wir Ihnen gerne einen professionellen Konfliktlöser.
    • Ihr Extra: eine telefonische Erstberatung** erhalten Sie zu allen rechtlichen Fragenstellungen – auch für solche, die nicht versichert sind oder sonst gar nicht versicherbar sind. So oft Sie Hilfe benötigen.

Wann hilft Ihr Verkehrs-Rechtsschutz:

Egal, ob Sie mit dem eigenen Kfz oder einem Leihwagen, als Fußgänger oder Radfahrer unterwegs sind – rechtlich geschützt sind Sie fast immer. Ihr Verkehrs-Rechtsschutz greift zum Beispiel bei folgenden Fällen und übernimmt die jeweiligen Kosten:

  • Sie erleiden Verletzungen bei einem Verkehrsunfall (Streitwert 25.000 €). Ihr Unfallgegner bestreitet jegliche Schuld und es kommt zu einem Prozess. Ihr Kostenrisiko liegt bei 11.500 €.
  • Sie erwerben einen Neu- oder Gebrauchtwagen, der kurz nach Ihrem Kauf nicht zu behebende Mängel aufweist. Sie wollen vom Vertrag zurücktreten, doch der Händler verweigert die Rücknahme (Streitwert 30.000 €). Sie müssen klagen. Ihr Kostenrisiko beträgt 7.100 €.
  • Sie sollen eine auf Rot geschaltete Ampel passiert haben und wehren sich rechtlich gegen diesen Vorwurf. Ihr Kostenrisiko liegt bei 1.100 €.
  • Die Verwaltungsbehörde weigert sich, Ihnen die entzogene Fahrerlaubnis wieder zu erteilen. Sie wehren sich. Ihr Kostenrisiko beläuft sich auf 1.700 €.

Wer ist versichert:

Grundsätzlich sind Sie natürlich als Fahrer Ihrer eigenen Fahrzeuge versichert. Doch auch als berechtigter Fahrer fremder Fahrzeuge sowie als Fahrzeug-Insasse, Fußgänger, Radfahrer oder Fahrgast öffentlicher Verkehrsmittel genießen Sie optimalen Schutz! Und nicht nur Sie – auch Ihr Lebenspartner und Ihre unverheirateten, in Ausbildung befindlichen Kinder sind mitversichert (im Mehrfahrzeug-Rechtsschutz oder bei einer Baustein-Kombination mit P und V).

Was zahlt Ihr Verkehrs-Rechtsschutz:

Ihr Verkehrs-Rechtsschutz übernimmt Ihre Anwalts- und Gerichtskosten sowie Aufwendungen für Sachverständige und Zeugen. Sogar eine Strafkaution bis 500.000 € und Dolmetscherkosten im Ausland sind inklusive! Falls erforderlich, übernehmen wir auch die Kosten der Gegenseite. Und das alles bei einer unbegrenzten Versicherungssumme!

Leistungen im Überblick

Unseren Rechtsschutz können Sie nach Ihren Bedürfnissen beliebig aus den Bereichen Privat-Rechtsschutz, Verkehrs-Rechtsschutz, Haus- und Wohnungs-Rechtsschutz, sowie dem Berufs-Rechtsschutz flexibel kombinieren.

 
P




Privat-Rechtsschutz
V




Verkehrs-Rechtsschutz
H




Haus- und Wohnungs-Rechtsschutz
B




Berufs-Rechtsschutz

Rechtsschutz für telefonische Erstberatung 

Steuer-Rechtsschutz 

Schadenersatz-Rechtsschutz 

   

Straf-Rechtsschutz 

   

Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz 

   

Sozial-Rechtsschutz 

     

Disziplinar-/Standes-Rechtsschutz 

     

Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht 

   

Opfer-Rechtsschutz 

     

Verwaltungs-Rechtsschutz vor Gerichten 

     

Beratungs-Rechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht 

     

Spezial-Straf-Rechtsschutz für ehrenamtliche Tätigkeiten 

     

Rechtsschutz als Arbeitgeber von Hauspersonal 

     

Arbeits-Rechtsschutz für geringfügig Beschäftigt 

     

Verwaltungs-Rechtsschutz in Verkehrssachen 

     

Wohnungs- und Grundstücks-Rechtsschutz 

       

Arbeits-Rechtsschutz 

       

Spezial-Straf-Rechtsschutz für den beruflichen Bereich 

       

Aufhebungsvertrags-Rechtsschutz für Arbeitnehmer (Kostenübernahme bis 1.000 €) 

       

 

Bußgeldkatalog & Prozesskostenrechner - Verkehrs-Rechtschutzversicherung

Bußgeldkatalog

Bußgeldkatalog

  • Information über die wichtigsten Regeln der Straßenverkehrsordnung
  • Bei Ärger im Straßenverkehr sagt Ihnen der Bußgeld-Rechner, wie’s weitergeht
  • Information über Verwarnungen, Bußgeldern, Punkten oder etwa dem Verlust des Führerscheins
  • Mit dem neuen Fahreignungsregister ab 1. Mai 2014

Prozesskostenrechner

Prozesskostenrechner

Prozesskostenrechner - wir sagen Ihnen, was ein Rechtsstreit kosten kann. Wer sein gutes Recht vor Gericht erstreiten will, riskiert unter umständen eine Menge Geld. Mit dem Prozesskostenrechner können Sie im Voraus kalkulieren, welche möglichen Kosten auf Sie zukommen können, wenn Sie z. B. einen Prozess gegen den Handwerker oder den Nachbarn vor sich haben.

 

Mustervorlagen Verkehrs-Rechtschutzversicherung

Rund um das Thema Verkehr

Rund um das Thema Verkehr

Hier können Sie unsere Muster-Dokumente einfach als beschreibbare PDF oder als Muster-Worddokument (.docx) herunterladen und ausdrucken. Zum Beispiel:

Kaufvertrag Gebrauchtwagen zwischen Privatleuten

Schadenanzeige bei Verkehrsunfall

 

* Monatliche Prämie bei 250 € Selbstbehalt, inklusive 19% Versicherungssteuer.
** Telefonische Erstberatung durch einen in Deutschland zugelassenen Rechtsanwalt für Rechtsangelegenheiten, bei denen die Erstberatung ohne Prüfung von Unterlagen durchgeführt werden kann und deutsches Recht anwendbar ist.

INFO§TEL

Sprechen Sie zuerst mit uns!
Deutschlandweit gebührenfrei.

Rechtsschutz-Telefon INFOTEL 0800 4636835

Ihr Rechtsschutz-Telefon

mehr erfahren

EUR
150
250
500
1000
EUR

Details anzeigen

Details anzeigen